WERKE  schmucki

werkliste pdf


werkliste, auswahl


repeat one

für flöte, bassklarinette, violine, violoncello, sampler
ua oktober 17, basel, bern, biel, zürich
ensemble lemniscate


DURST&FRUCHT
WÖRTER VOLLENDEN. JACOB UND WILHELM GRIMM

musiktheater für 5 stimmen, ensemble, videoprojektionen
ua 9. september 17, dampfzentrale, bern
maulwerker berlin, ensemble proton bern


brotkunst / 54 stück / farbstifte papier tabak 2016

für ensemble 27'
ua 17. oktober 16, dampfzentrale, bern
ensemble proton, bern


staben_extended 2014/16

für klavier, samples, liveelektronik, wörter 17'
ua 22. mai 16, gare du nord, basel
petra ronner, thomas peter

 

text pdf

die sprache als höhle denken 2015

text

 

sand_schlamm_schnee_quartett 2015

für flöte, bassklarinette, violine, violoncello 8'
ua 29. august 15, rümlingen
paolo vignaroli, pablo barragan, virginie raemy, karolina öhman

wörter ausschneiden_sand_schlamm_schnee 2015

klanginstallation, variable dauer
ua 29. august 15, rümlingen


staben 2014

für 3 spielzeugklaviere (3 tastaturreihen à 13 tasten im selben oktavbereich) und sprechstimme, 4'
ua februar 15, la chaux de fonds/baden/zürich
regula stibi

 

1 tag 2014

gezeitenstück für stimme, violine, violoncello, klavier, 15'
ua januar 15 st.gallen/biel/zürich/luzern/bern/basel/la chaux de fonds/chur 
absoluttrio und eva nievergelt

'um im hafenbecken unterzutauchen, im rosengarten, in wogen gestielter prasiola'

text pdf

 

turm und tide 2014

gezeitenstück für sopran, countertenor und ensemble (2vl/vla/vc/kb/truhenorgel), 6'
ua juni 2014, schlossmediale werdenberg, werdenberg
lislot de wilde, daniel cabena, der musikalische garten, titus engel

'turm und tide' als musikalisches kommen, gehen, bleiben. als abtragen, forttragen, anspülen, haufen bilden. als mauer und schwemmland, eindringen, abprallen, anbranden, auslaufen.

text pdf


gotthard pilatus napf 2013

flurnamen trauermarsch für drei gruppen (variable besetzung), variable dauer
ua sommer 2013, ton&tal, unterwegs
ensemble ton&tal

gotthard loop: foss barch gsang firt moos steg march reuss biel stock biel
pilatus loop: kriens schloss gred hund stock gsäss matt
napf loop: schwand hängst napf ey

ton&tal@k.schulthess

sand_schlamm_schnee 2013

strophen für ensemble (variable besetzung), variable dauer
ua sommer 2013, ton&tal, unterwegs
ensemble ton&tal

« ... Schnee die starren Glieder, er walkt den ganzen Körper, wie der Bäcker den ... wo sie leicht Fuss fassen konnten, und wo die Kälte weit weniger spürbar war, ... sämtliche Einwohner auf ihre Knie und verbergen das Gesicht im Sand. ... Er ließ den Alten sich setzen und gab ihm das letzte Ei, das noch übriggeblieben war ... »


meter über meer 2013

für drei mobile schlagzeuger, variable dauer
ua sommer 2013, ton&tal, unterwegs
ensemble ton&tal


gärten 2013

der garten einer freundin, die brache des alten, die schutthalde des geliebten, der himmelsgarten,
mein himmelsgarten / gestielte prasiola
text, variable dauer


vom stapel laufen

5 lieder für schlagzeug, stimme, toypiano ad lib. 25'
ua juni 13
brunner, nievergelt, stibi

text pdf


durst und frucht. wörter vollenden. jacob und wilhelm grimm 2013

duett für eine sprechstimme


schöpfung/scheiden 2013

text, 7'


schieben und schmiegen 2012

text, 10'
ua volkshaus biel 2012


7,2 km/h 2012

klanginstallation und performance für die halle süd, variable dauer
ua gflk halle süd bad tölz, schmucki, 2012


himmelsgarten 2012

performance für sprechstimme, 7 glocken, sampler, 45'
ua villa concordia bamberg, schmucki, 2012


wanderdüne 2012

für sprechstimme, singstimme, schlagzeug, kontrabass, chor, 10'
ua biel/bienne, hirzel/membrez/gabrys/choeur jubilate, 2013

text pdf


gemeinsam weitergehen / zum zwölften mal 2011

rühmstück für sprechstimme und klavier und oder sampler, 15'
ua sogar theater zürich, ronner/schweiger, 2012


lieder für die band ab 2011

improvisationskonzepte und textmaterial, zusammen mit petra ronner
für 2 rolandsp404sx und 1 sprechstimme, variable dauer
ua laufend, schmucki/ronner, ab 2011


grauminus 2010/2011

quadrate, totems, listen, liederfür sprechstimme, hohe singstimme, blockflöte, e-gitarre und klavier 
in verschiedener / variabler besetzung. variable dauer
ua bahnhof affoltern zürich, ensemble grauminus, 2011


73 paare 2009/2010

für flöte und klarinette, 10'
ua lucerne festival, paolo vignaroli und andrea nagy, 2010

text pdf


treize. usine des rêves 2009

stück für 4 gitarren, 5'
ua usine sonore malleret-bévilard, brand/krüttli/minguely/pantet, 2010


hagel und haut 2007/2008

stück für 2 violoncelli und grosses ensemble, 22'
ua schiffbau zürich, collegium novum zürich, 2008


ins unbekannte der musik. annette schmucki. hagel und haut 2007/2008

film von urs graf, 108'
ua solothurner filmtage 2010


träumen/bergen. 17 reusen 2006/2007

für 6 stimmen, 28'
ua theaterhaus stuttgart, neue vocalsolisten stuttgart, 2007
 

träumen/bergen 2006

text


arbeiten/verlieren. die stimmen 2003- 2005

stück für 5 stimmen und 7 instrumente, 18'
ua wittener tage für neue kammermusik und lucerne festival, ensemble ascolta, neue vocalsolisten stuttgart, 2006

 
Delta202.jpg

arbeiten/verlieren. die mündung 2003 - 2005

oper für stimme und schlagzeug, 60'
ua theater luzern, canto battut, 2006
 

fünfstimmig hüpfende 2004/2005

für stimme solo, 12'
ua tonkünstlerfest kreuzlingen, eva nievergelt, 2005
 

between. (ballett 3b) 2004

text
veröffentlicht in: Moderne Poesie in der Schweiz. Eine Anthologie von Roger Perret. Limmat-Verlag, Zürich 2013
 

und durch. figuren. unter ruhe/punkten 2004

für trommel solo, 5'
ua theater am brennpunkt baden, christoph brunner, 2004
 

arbeiten/verlieren. die wörter 2003/2004

für trompete, posaune, e-gitarre, violoncello, 2 schlagzeuge, klavier, 15'
ua festival archipel, genf, collegium novum zürich, 2005


blinde flecken 2004

text


39 stufenlos gelichtet (es ist auch nicht im holz) 2004

für eine sopranblockflöte, 8'
haus konstruktiv zürich, martina joos, 2005


achtzehn vokale (vocalisen 4) 2002/2003

für stimme, sopranblockflöte, kontrabass, 12'
ua theater stok zürich, trio III VII XII, 2003
 

konsonantse (siebzehn vokale für pierre [vocalisen 5]) 2002

für piccolo, bassklarinette, violine, violincello, stimme, schlagzeug, 8'
ua wien modern, collegium novum zürich, 2002
 

mein zweites lied (elf vokale für b. [vocalisen 3]) 2001-2003

für bariton, tuba, e-gitarre und schlagzeug, 15'
ua kairo, chocolate festival, braunschweig/unternährer/pliakas/brunner, 2003


hunderte verschieben das vollbad 2001/2002

für video, sprechstimme, violine, bandoneon und schlagzeug (bild/tonprojekt zusammen mit sandra boeschenstein), 25'
ua haus konstruktiv zürich, collegium novum zürich, 2002


vocalisen 1 (zwanzig vokale. für pierrette) inkl. liebeslieder 2001/02

für präparierten flügel und sprechstimme, 20'
a liebeslieder: schloss wartegg, ronner/schweiger, 2001
ua vocalisen: oertli instrumente ag rheintal, petra ronner, 2002
 

vocalisen 2 (dreiundzwanzig vokale für christoph) 2001

für marimba solo, 10'
a musikhochschule zürich, collegium novum zürich, 2001


die sprunghafte erweiterung des wortschatzes 2000/2001

für einen sprecher, posaune, akkordeon und schlagzeug, 18'
ua wittener tage für neue kammermusik, collegium novum zürich, 2001


tatsache. eisschollen; der unzertrennliche anstoss abweichender labialität 2000

für drei blockflöten, 12'
ua musikhochschule zürich, trio o'henry, 2000


mein lied 1999

für violine und stimme, 4'
ua rote fabrik zürich, eva nievergelt und kristina camille, 2002


knicken; dreiundvierzig scharniere zur beweglichen befestigung des unbekleideten sprachzustands 1999

für fünf frauenstimmen, 22'
ua tonkünstlerfest zürich, neue vocalsolisten stuttgart, 1999


wörter, erschöpft 1997/98

für 2 perc. und 2 pno, 20'
ua portrait annette schmucki, musikhochschule winterthur/zürich, brunner/dierstein und ronner/rüegg, 1999


widerstandsvermögen gegen formänderung 1997

für ensemble (fl.,picc./kl.in b, basskl.in b/pos./2 perc./pno/v/vla/vc/kb), dauer variabel
ua rote fabrik zürich, ensemble recherche, 1998


am fenster 1996

für eine sängerin (hohe lage / sprechstimme) und akkordeon, 12'
ua volkshaus biel, mario porreca, beatrice voellmi, 1996
 

am fenster. zwei 1996

für elf stimmen, 12'
ua augustinerkirche zürich, turivox, 1997


ziehen stossen schlagen 1996

für zwei violinen, vier violen, drei violoncelli, 15'
ua rote fabrik zürich, 1997, div. interpretInnen


GITTER 1993

für grosse trommel und kleine trommel mit bassdrum, 6'
'oder es stürzen die spuren oder wir stürzen die gitter'
ua portrait annette schmucki, musikhochschule winterthur/zürich, christoph brunner und christian dierstein, 1999